painter2

Da Tassoglas das leichteste Gewebe auf dem Markt ist, lässt es sich auch am einfachsten anbringen. Das zeigt sich gerade bei problematischen Bereichen, wie etwa Säulen, Ecken und Kanten. Die Tassoglas-Produkte sind form- und extrem strapazierbar, egal ob bei nasser oder trockener Anwendung. Falten und Luftblasen können einfach ausgebessert werden, ohne das Gewebe zu zerreißen. Falls nötig, können Sie die Tassoglas-Tapeten von der Wand entfernen und anschließend wieder anbringen.

Das Gewebe lässt sich problemlos schneiden und die Übergänge werden nach dem Streichen praktisch unsichtbar. Die leichte Verarbeitung der Tassoglas-Produkte spart Ihnen Zeit und Geld. Es verbessert zudem das Arbeitsumfeld des Malers.

Standard Glasgewebe- Tapeten

- PDF herunterladen

AXIOMA
G 100N
G 109 N
G 111 N
G 112 N
G 113 N
G 114 N
G 115 N
G 116 N
G 117 N
G 118 N

G 119 N
G 120 N
G 125 N
G 135 N
G 135 NT
G 140 N
G 142 N
G 165 N
G 180 N
G 210 N
G 211 N

G 212 N
G 213 N
G 214 N
G 217 N
G 219 N
G 220 N
G 224 N
G 230 N
G 231 N
G 232 N
G 233 N

G 234 N
G 235 N
G 236 N
G 237 N
G 238 N
G 239 N
G 430 N
G 440 N
G 480 N
G 490 N
G 500 N

G 510 N
G 900 Linen
G 990 Satin
G 999 Jute
LX 100 N
LX 135 N
LX 180 N
LX 165 N

Vorgrundierte Glasgewebe- Tapeten

- PDF herunterladen

G 100 UN
G 115 UN
G 116 UN
G 135 U NT
G 140 UN
G 165 UN
G 180 UN
LX 135 UN

Vorgeklebte Glasgewebe- Tapeten

- PDF herunterladen

G 100 GU
G 135 GU
G 140 GU
G 165 GU
G 180 GU

Malervlies (Standard)

- PDF herunterladen

G 45

Malervlies (Vorgrundiert)

- PDF herunterladen

G 40 PC
G 45 PC
G 50 PC
G 300 CM

Malervlies (Cellulose- Polyester)

- PDF herunterladen

SN 50
SN 90
SN 130
SN 150